MTB Guides

Peter Lev

Peter Lev Bike Guide im Salzkammergut

Peter ist ein Allrounder, der lange Touren genauso gut führt wie gemütliche Ausfahrten für Anfänger - Hütteneinkehr inklusive. Von 2004 bis 2011 hat er unzählige MTB-Marathons bestritten, die Extremdistanz in Bad Goisern meisterte er gleich viermal!

Ausbildungen:
Staatlich geprüfter Mountainbike Instruktor,
MBA für Gesundheit- und Sozialmanagement
Kondition: Level 1 - 4; Fahrtechnik: Level 1 - 4

Kontakt:
Tel.: +43 (0)699/11291656
E-Mail:



Elke Rabeder

Elke Rabeder Bike Guide im MTB-Kompetenz Zentrum Salzkamergut

Elke ist eine euphorische Bikerin und das vor allem bergab. Sie ist eine Allrounderin im Ausdauerbereich, doch am meisten liebt sie das Downhillen. Seit 2011 fährt sie im UCI-Weltcup und ist bereits drei Mal bei Weltmeisterschaften angetreten. Letztes Jahr war sie auch beim Trophy-Eliminator am Start. Wenn es um Fahrtechnik geht, ist Elke der absolute Spezialist im Salzkammergut! 

Ausbildung:
Staatlich geprüfte Instruktorin für MTB und Skilanglauf
Staatlich geprüfte Mountainbike-Trainerin
Kondition: Level 1 - 4; Fahrtechnik: Level 1 - 4

Kontakt:
E-Mail: info@biken.at
Tel.: +43 (0)650/4054768


Markus Mannert

Mannert Markus Bike Guide im MTB Kompetenzzentrum Salzkammergut (Foto: Markus Mannert)

Markus liebt nicht nur das Bike, sondern generell viele Outdoor Sportarten. Vom verbissenen Trainieren hält er nichts, für ihn ist der Spaß und die Natur die größte Motivation. Bei der Salzkammergut Trophy ist er schon die 119 km und 60,4 km Distanz gefahren. Er ist auch verantwortlich, dass die Routen im Salzkammergut bestens beschildert werden.

Ausbildung:
Mountainbike Guide
Kondition: Level 1 - 4; Fahrtechnik: Level 1 - 4

Kontakt:
E-Mail: info@biken.at
Tel.: +43 (0)650/4054768


Helmut Simonlehner

Helmut Simonlehner Bike Guide und Leiter des MTB-Kompetenz Zentrum Salzkammergut

Helmut ist ein Mann der ersten Stunde über die Langdistanz. Er fuhr noch die 225 km und darf sich auch schon Ironman nennen. Vor 10 Jahren hat er seine Passion zum Beruf gemacht und ist seitdem als Leiter des Mountainbike Kompetenz Zentrums und Bike Shop Inhaber tätig. Er beherrscht von der Leistungsdiagnostik bis hin zur richtigen Sitzpositionsbestimmung alles rund ums Bike.

Ausbildung:
Staatlich geprüfter MTB-Lehrer
Staatlich geprüfter Allgemein Trainer
Kondition: Level 1 - 4; Fahrtechnik: Level 1 - 4

Kontakt:
E-Mail: info@biken.at
Tel.: +43 (0)650/4054768


Erich Aigner

Erich Aigener Bike Guide im MTB Kompetenzzentrum Salzkammergut

Erich ist ein Guide aus Bad Goisern und zeigt seinen Gästen am liebsten die Schönheit und Vielfältigkeit des Salzkammergutes. Und das nicht nur am Bike, er macht auch Rennradtouren in seiner Heimat und im Ausland. Seine selbsterklärte Spezialität ist das Aprésbike.
Das Gebiet rund um die Strecken der Salzkammergut Trophy kennt Erich wie seine Westentasche, da er jedes Jahr die Strecke beschildert.

Ausbildung:
In Ausbildung!
Kondition: Level 1-2; Fahrtechnik: 1-3

Kontakt:
E-Mail: info@biken.at
Tel.: +43 (0)650/4054768


 
 

Leistungs- und Schwierigkeitsstufen der Touren


Wir haben die Leistungs- und Schwierigkeitsstufen der Touren mit Nummern (1 - 4) unterteilt, 
damit jeder die richtige Tour und den entsprechenden Guide für sich oder für die Gruppe wählen kann.

Leistungs- und Schwierigkeitseinstufung von Mountainbike Touren.
Es gibt dabei zwei Unterteilung nach Kondition und Technik:

Kondition:
1 = Leicht

20 – 40 km, 500 – 800 hm 
Für sportliche Anfänger.
2 = Mittel
30 – 50 km, 800 – 1500 hm
Gute allgemeine Fitness.

3 = Anspruchsvoll
40 – 70 km, 1200 – 2000 hm
Gute Kondition, regelmäßiges Training.

4 = Schwer
60 – 100 km, über 1800 hm
Sehr gute Kondition, regelmäßiges Ausdauertraining.

Technik:
1 = Leicht
Leicht befahrbar, ohne nennenswerte technische Schwierigkeiten, kurze enge und steile Passagen möglich.

2 = Mittel
Gut befahrbar mit technischen Abschnitten wie Wurzeln, Steine, enge Kurven, steile Up- und Downhills.

3 = Anspruchsvoll
Fahrtechnisch anspruchsvoll mit zahlreichen technischen Herausforderungen wie Stufen und Absätze, Treppen, Serpentinen.

4 = Schwer
Fahrtechnisch schwere Tour mit vielen ruppigen Abschnitten, exponierten Stellen, Kurven, Lauf- und Schiebepassagen.