Verpflegung

Verpflegung

Salzkammergut Trophy  - Labestation (Foto: Erwin Haiden)

Jeder Teilnehmer bekommt mit seinem Startpaket einen Energize Original- und einen Protein + Fibre-Riegel von PowerBar gratis!

Unterwegs gibt es bei den Labestationen Bananen, Gebäck mit Hartwurst und Käse, Salz, Waffeln, Ausseer Lebkuchen, Kuchen, Wasser, PowerBar IsoActive, Coca-Cola, Pago Fruchtsäfte und Red Bull mit Wasser. Eigenverpflegung darf nur an den im Streckenplan eingezeichneten Assistenzpunkten (AP) übergeben werden.

Kleidungsstücke können bei allen Labestationen abgegeben werden und sind am "Lost & Found" Schalter bei der Startnummernausgabe wieder abzuholen. Abfälle dürfen nur im Bereich der Labestationen und Assistenzpunkte weggeworfen werden. Beginn und Ende der „Feed-Zonen“ sind entsprechend beschildert. Mehr Info im Reglement.

Achtung!

Aufgrund der Covid-19 Bestimmung ist bei den Labestationen besonders auf Hygiene zu achten! Zum Befüllen der Trinkflasche muss jeder Teilnehmer seine Flasche selbst öffnen und auf den Tisch abstellen. Unsere Helfer füllen mit einem Krug Wasser oder PowerBar IsoActive ein. Jeder Teilnehmer schließt seine Flasche selbst. Lebensmittel dürfen nur berüht werden, wenn sie auch konsumiert werden!

Im Ziel gibt es heuer keine Labestation! Durch die längere Verweildauer würde es sonst zu zu großen Ansammlungen kommen!