Ausschreibung

Salzkammergut-Trophy am 18. Juli 2020

Startzeit Strecke4
Höhenmeter Zielschluss Startgebühr Teilnehmerlimit
05.00 Uhr A - 210,2 km 7147 hm 21.00 Uhr € 89,- / € 94,-5 / € 99,-6 900 Starter
09.00 Uhr 3 B - 119,5 km 3828 hm 21.00 Uhr € 69,- / € 74,-5 / € 79,-6 1.300 Starter
10.15 Uhr 1 C - 75,9 km 2348 hm 19.00 Uhr € 59,- / € 64,-5 / € 69,-6 800 Starter
13.00 Uhr 2 D - 56,4 km7 2008 hm 19.30 Uhr € 49,- / € 54,-5 / € 59,-6 400 Starter
11.00 Uhr 3 E - 53,6 km 1817 hm 18.00 Uhr € 49,- / € 54,-5 / € 59,-6 1.300 Starter
11.50 Uhr F - 37,6 km 1253 hm 16.30 Uhr € 39,- / € 44,-5 / € 49,-6 600 Starter
12.15 Uhr G - 22,1 km 595 hm 16.00 Uhr € 29,- / € 34,-5 / € 39,-6 400 Starter

1 Start in Obertraun (Gratis Sonderzug zum Start - Abfahrt 7.19, 8.33 bzw. 9.13 Uhr ab Bad Goisern),
Startblock Gravel-Marathon um 10.13 Uhr, 2. Startblock um 10.18 Uhr, 3. Startblock 10.21 Uhr

2 Start in Bad Ischl (Gratis Sonderzug zum Start - Abfahrt 10.43 bzw. 11.22 Uhr ab Bad Goisern)

Alle anderen Strecken starten am Marktplatz von Bad Goisern. Das Ziel aller Strecken ist ebenfalls der Goiserer Marktplatz.

3 Auf der B- und E-Strecke gibt es drei Blöcke, die im Abstand von fünf Minuten starten.
Bitte die Startaufstellung und die Richtzeiten im Punkt Reglement beachten.

4 Die gewählte Streckenlänge ist verbindlich. Änderungen werden – bei Verfügbarkeit von Startplätzen – nur gegen
Bezahlung einer Ummeldegebühr in der Höhe von 10 Euro durchgeführt.

5 Startgebühr bei Überweisung ab dem 1. März

6 Startgebühr bei Überweisung ab dem 1. Juni

7 All-Mountain-Strecke


Startzeit Strecke4
05.00 Uhr A - 210,2 km
Höhenmeter: 7147 hm
Zielschluss: 21.00 Uhr
Startgebühr: € 89,- / € 94,-5 / € 99,-6
Teilnehmerlimit: 900 Starter
09.00 Uhr 3 B - 119,5 km
Höhenmeter: 3828 hm
Zielschluss: 21.00 Uhr
Startgebühr: € 69,- / € 74,-/ € 79,-6
Teilnehmerlimit: 1.300 Starter
10.15 Uhr 1 C - 75,9 km
Höhenmeter: 2348 hm
Zielschluss: 19.00 Uhr
Startgebühr: € 59,- / € 64,-5 / € 69,-6
Teilnehmerlimit: 800 Starter
13.00 Uhr 2 D - 56,4 km7
Höhenmeter: 2008 hm
Zielschluss: 19.00 Uhr
Startgebühr: € 49,- / € 54,-5 / € 59,-6
Teilnehmerlimit: 400 Starter
11.00 Uhr 3 E - 53,6 km
Höhenmeter: 1817 hm
Zielschluss: 18.00 Uhr
Startgebühr: € 49,- / € 54,-5 / € 59,-6
Teilnehmerlimit: 1.300 Starter
11.50 Uhr F - 37,6 km
Höhenmeter: 1253 hm
Zielschluss: 16.30 Uhr
Startgebühr: € 39,- / € 44,-5 / € 49,-6
Teilnehmerlimit: 600 Starter
12.15 Uhr G - 22,1 km
Höhenmeter: 595 hm
Zielschluss: 16.00 Uhr
Startgebühr: € 29,- / € 34,-5 / € 39,-6
Teilnehmerlimit: 400 Starter

1 Start in Obertraun (Gratis Sonderzug zum Start - Abfahrt 7.19, 8.33 bzw. 9.13 Uhr ab Bad Goisern)

2 Start in Bad Ischl (Gratis Sonderzug zum Start - Abfahrt 10.43 bzw. 11.22 Uhr ab Bad Goisern)

Alle anderen Strecken starten am Marktplatz von Bad Goisern. Das Ziel aller Strecken ist ebenfalls der Goiserer Marktplatz.

3 Auf der B- und E-Strecke gibt es drei Blöcke, die im Abstand von fünf Minuten starten.
Bitte die Startaufstellung und die Richtzeiten im Punkt Reglement beachten.

4 Die gewählte Streckenlänge ist verbindlich. Änderungen werden – bei Verfügbarkeit von Startplätzen – nur gegen
Bezahlung einer Ummeldegebühr in der Höhe von 10 Euro durchgeführt.

5 Startgebühr bei Überweisung ab dem 1. März

6 Startgebühr bei Überweisung ab dem 1. Juni

7 All-Mountain-Strecke


Logo VKB

Bankverbindung:
VKB Bank Bad Ischl
BIC: VKBLAT2L
IBAN: AT55 1860 0002 1302 2900

Kontoinhaber:
Mountainbike Club Salzkammergut, Untere Marktstraße 1, A-4822 Bad Goisern

Verwendungszweck:
Namen, Geburtsdatum und die Teilnehmer-ID der/des Teilnehmer/s bei der Überweisung angeben. Der Gesamtbetrag muss innerhalb von drei Tagen auf unser Konto überwiesen werden.

Startnummernausgabe:
Am Freitag für alle Distanzen zwischen 13.30 und 20.30 Uhr in der Volksschule in Bad Goisern;
am Samstag für die Strecken B, E, F, G ab 7 Uhr bis eine Stunde vor der jeweiligen Startzeit in der Volksschule Bad Goisern, für die Strecke C zwischen 8 und 9.45 Uhr im Festzelt in Obertraun und Strecke D von 11 bis 12.30 Uhr in der Trinkhalle Bad Ischl.

Achtung! Jeder Teilnehmer muss seine Startunterlagen persönlich abholen, die Teilnehmer der Strecke A müssen zusätzlich zuvor mit ihrem Rad zum Bike-Check.

Anmeldung:
Anmeldungen sind nur Online bzw. zu den Zeiten der Startnummernausgabe persönlich vor Ort möglich. Bei Verfügbarkeit von Startplätzen wird die Registrierung bis eine Stunde vor dem Start offen gehalten. Bei Anmeldung und Überweisung des Startgeldes bis zum 3. Juli erhalten alle Teilnehmer eine personalisierte Startnummer. Der Status der Zahlung kann unter www.trophy.at/startliste kontrolliert werden. Nennungen nach dem 3. Juli werden nicht in der Startaufstellung berücksichtigt!

Pasta-Party:
Freitag von 15 bis 21 Uhr im Festsaal

Wettkampfbesprechung:
Am Freitag werden um 19 Uhr den Elite-Fahrern und Promis im Festzelt am Marktplatz die Startnummern überreicht und die letzten Fragen zur Wettkampfstrecke erklärt.


Achtung Zeitlimits!

Strecke A:
08.30 Uhr Weißenbach (Punkt AP3 bei Kilometer 34)
12.00 Uhr Rettenbach (Punkt AP6 bei Kilometer 82)
15.20 Uhr Nordisches Zentrum / Ramsaufelder (bei Kilometer 125)
17.15 Uhr Hallstatt Waldbachstrub (Kilometer 154)
19.15 Uhr Gosau Hintertal (Punkt AP8 bei Kilometer 176)

Strecke B:
13.00 Uhr Weißenbach (Punkt AP3 bei Kilometer 34)
18.30 Uhr Gosau Hintertal (Punkt AP8 bei Kilometer 85)

Strecke D:
15.30 Uhr Rettenbach (Punkt AP6 bei Kilometer 25)
17.30 Uhr Berghof Predigstuhl (Punkt AP1 bei Kilometer 43)

Info: Shuttlebus ins Ziel bei AP9 - Stockhalle Gosau!

Ausgabe der Teilnehmer T-Shirts:
Samstag zwischen 13 und 22 Uhr und am Sonntag zwischen 10 und 15.30 Uhr in der Volksschule. Der Gutschein für das T-Shirt ist auf der Startnummer. Bitte vor dem Start abtrennen, damit er nicht verloren geht. Ohne Gutschein gibt es kein T-Shirt!

Umkleiden, Duschen und Massageservice:
Umkleideräume und Duschen stehen von 7 bis 22 Uhr für Damen und Herren in der "Neuen Mittelschule" (HS1) bzw. in den Duschcontainern davor gratis zur Verfügung. Nach der Dusche steht das Trophy Massage-Team mit 15 behandelnden Masseuren und drei Sporttherapeuten von 14 bis 22 Uhr ebenfalls in der "Neuen Mittelschule" (HS1) zum Einsatz bereit!

Kleidertransport, Garderobe und Fundsachen:
Bei der Startnummernausgabe in Bad Goisern gibt es ein Garderobe-Service. Am Start in Obertraun und Bad Ischl steht jeweils eine Stunde vor dem Start ein Kleinbus von Taxi 4242 bereit, der Kleidungsstücke oder Rucksäcke zum Lost & Found-Schalter in die Volksschule Bad Goisern bringt. An allen Labestationen kann man sich ebenfalls überschüssiger Kleidungsstücke entledigen.

Öffnungszeiten: Samstag 4.30 bis 22 Uhr; Sonntag 8 bis 15.30 Uhr

Siegerehrungen:
Die drei Erstplatzierten aller Altersklassen gewinnen die große „Dachstein Trophäe", ein etwa 80 Mio. Jahre altes Steinfossil (Actaeonella) aus der Kreidezeit. Ehrungen gibt es auch für die schnellsten Mannschaften, Tandems, Einräder, Fatbikes, Gravelbikes, Feuerwehrmitglieder, Gemeinden, die Einheimischen sowie für alle Firmen Oberösterreichs.
Wir ersuchen alle Preisträger sich pünktlich bereitzuhalten und in langer Hose sowie sauberem Radtrikot auf der Bühne zu erscheinen. Der genaue Zeitplan ist im Programm zu finden.

Information und Unterkünfte:
Ferienregion Dachstein Salzkammergut
Kirchengasse 4, A-4822 Bad Goisern am Hallstättersee
Tel.: +43 (0)5/95095 (Bürozeiten)
E-Mail:

Auskünfte zur Anmeldung:
MTB Club Salzkammergut
Obere Marktstraße 1, A-4822 Bad Goisern am Hallstättersee
Tel.: +43 (0)660/4455037 (Bürozeiten)
E-Mail:


Die Veranstalter behalten sich Änderungen zu sämtlichen Punkten dieser Ausschreibung vor! Diese werden laufend auf dieser Homepage veröffentlicht und gegebenenfalls bei der Fahrerbesprechung bekannt gegeben.