Übersicht

Hubschrauber Rundflug Salzkammergut Trophy by Heli Salzkammergut (Foto: Erwin Haiden)Hubschrauber Rundflug Salzkammergut Trophy by Heli Salzkammergut (Foto: Erwin Haiden)

Ready for take off!

Wer den ganzen Rennverlauf als Zuschauer live miterleben möchte, muss ebenfalls Ausdauer beweisen!
weiterlesen
Wer den ganzen Rennverlauf als Zuschauer live miterleben möchte, muss ebenfalls Ausdauer beweisen! Wir verraten die besten Plätze und die Richtzeiten, wann die Fahrer erwartet werden. Einer der schönsten Aussichtspunkte - die Hütteneckalm - ist auch mit dem Helikopter zu erreichen. 

Zu den Zuschauerpunkten Rathlucka HütteLauffen und Weißenbach gelangt man am besten mit einem der Test-eMountainbikes!
einklappen
Salzkammergut Mountainbike Trophy - Salzberg (Foto: sportograf)

Die besten Plätze für Zuschauer:
Schlüsselstelle Salzberg

Nach den 11 Kehren hinauf zu den berühmten Hallstätter Gräberfeldern und zum ältesten Salzbergwerk der Welt!
weiterlesen
Nach den 11 Kehren hinauf zu den berühmten Hallstätter Gräberfeldern und zum ältesten Salzbergwerk der Welt wartet auf die Teilnehmer der A-, B- und C-Distanz das mit über 30 Prozent steilste Stück der Strecke. An dieser Stelle fiel in den letzten Jahren schon oft die Vorentscheidung auf der Extremstrecke. 

Aber auf dem Salzberg wird nicht nur Radsportliches geboten, die Zuschauer haben von dort auch einen herrlichen Blick auf den See und die umliegenden Berge. Für die Salzbergbahn gibt es Gutscheine am Trophy Infostand. Die Berg- und Talfahrt kostet damit statt 20 nur 10 Euro.
einklappen
Die Niachtn

Pre-Race-Party Freitag ab
20.15 Uhr im Trophy-Festzelt

Die Niachtn, eine der heißesten regionalen Musikacts, heizen Freitagabend dem Publikum im Festzelt im Rahmen der Pre-Race-Party richtig ein!
weiterlesen
Popmusik ist langweilig! Lässt man sich jedoch außerhalb des Mainstreams inspirieren, wird es spannend. Genau diesen Weg gehen "Die Niachtn" seit 2009 mit wachsendem Erfolg. Noch nie kamen sie ihrer Vorstellung von eigenständigem, frischem
Dialektpop so nahe wie auf ihrem dritten Longplayer "Sein Oder Niacht Sein'.

Die zehn neuen Songs erzählen von schweißtreibendem Lagerfeuerspaß, philosophischen Monologen mit dem Barkeeper ihres Vertrauens und herzhaftem Lachen am Stammtisch über sich und die Welt. Vielleicht nicht ganz "niacht", aber ganz "Niachtn-Style". Das neue Album ist ein musikalisches Spiegelbild der Spielfreude und perfekten Chemie innerhalb der Band.

Am Freitag, 15. Juli heizen die Niachtn dem Publikum im Festzelt ab 21 Uhr so richtig ein. Karten gibt es in den Raika Fillialen Inneres Salzkammergut. Vorverkauf: € 7,- | Abendkasse: € 9,-
 

einklappen
DJ Basti

After-Race-Party am Samstag

Um 23 Uhr startet im überdachten Innenhof im Schloss Neuwildenstein die "After-Race-Party", bei der DJ Basti den Gästen so richtig einheizt.
weiterlesen
Um 23 Uhr startet im überdachten Innenhof im Schloss Neuwildenstein nach zwei Jahren Zwangspause die "After-Race-Party". Umso mehr freut sich heuer DJ Basti, den Bikern und Besuchern in Bad Goisern auch musikalisch wieder Vollgas zu geben.
Er ist seit 15 Jahren ein Genre-Allrounder, den man aus dem "k.u.k. Hofbeisl" in Bad Ischl, aber auch von anderen Großveranstaltungen wie dem Strobler Seefest oder der Wolfgangsee Challenge kennt.
einklappen
Logo Faceboo und Instagram

Up to Date über Facebook
und Instagram

Wir werden am Trophy-Wochenende laufend Informationen auf Facebook und Instagram posten und auf unserer Homepage veröffentlichen.
weiterlesen
Wir werden am Trophy-Wochenende laufend Informationen auf Facebook und Instagram posten und auf unserer Homepage veröffentlichen. Werde jetzt Fan oder abonniere unseren Newsletter und verpasse keine Infos!
einklappen
Salzkammergut Trophy - Parcours (Foto: Martin Bihounek)

Kinderprogramm

Für die kleinen Zuschauer gibt es am Trophy-Wochenende ein ganz großes Programmangebot!
weiterlesen
Für die kleinen Zuschauer gibt es am Trophy-Wochenende ein ganz großes Programmangebot!
Eisberg schmelzen, professionelle Gesichtsbemalung, Hüpfburg, Becherstapeln und Kinder-Biathlon. Die Stationen befinden sich vor der Volksschule.
einklappen