Newsletter

 


Hier klicken, wenn der Newsletter nicht richtig angezeigt wird

Trophy Newsletter Themen

 

Trophy Partner

 
Salzkammergut Mountainbike Trophy - Salzberg Hallstatt (Foto: Erwin Haiden)Salzkammergut Mountainbike Trophy - Salzberg Hallstatt (Foto: Erwin Haiden)

Trophy Jubiläum am 16. Juli - sei dabei!

Seit der Premiere 1998 konnte die Salzkammergut Trophy insgesamt mehr als 70.000 Biker begeistern! Nicht weniger als 5.682 haben es auf der Extremstrecke bisher ins Ziel geschafft! Viele Teilnehmer haben mit einer der kurzen Distanzen begonnen und sich über die Jahre gesteigert. Das schwarze Finisher T-Shirt tragen sie zurecht mit Stolz.

Dem Trophy-Team war es immer ein besonderes Anliegen, Neueinsteiger für die Marathon-Teilnahme zu begeistern. Die großzügigen Zeitlimits auf den Strecken über 22, 37, 52 und 76 Kilometer und die zahlreichen Labestationen ermöglichen es auch Tourenbikern die gewählte Distanz ohne Rennstress zu bewältigen. Das Ziel bei der Trophy ist eine möglichst lange, aber schaffbare Distanz als persönliche Herausforderung! Selbst auf der 120-km-Strecke ist man mit einem Schnitt von 10 km/h noch in der Wertung.

Motiviere auch du deine Freunde, Kollegen oder deinen Partner mit dir bei der Trophy am 16. Juli zu starten. Gemeinsam das Ziel zu erreichen verbindet und eine Marathon-Teilnahme birgt Erzählstoff für ganze Heldensagen, über die noch oft geplaudert und Jahre später gelacht werden kann. Die Trophy hat dafür zwei ideale Teambewerbe im Programm. Bei der "Mannschaftswertung" starten mindestens drei Fahrer auf derselben Distanz. Ab zehn Teilnehmern erfolgt eine zusätzliche Aufnahme in die Slow-Motion-Wertung, bei der unabhängig von der Streckenlänge die Zeiten aller Teammitglieder addiert werden. Jene Mannschaften, die in Summe am längsten unterwegs waren, gewinnen die besten Preise!

Nach zwei Jahren mit vielen Einschränkungen soll das 25. Trophy Jubiläum wieder ein großes Fest für alle Radsportler werden! Wir würden uns sehr freuen, wenn auch du als Teilnehmer oder Zuschauer dabei bist!

Dein Trophy-Team

weiterlesen
Seit der Premiere 1998 konnte die Salzkammergut Trophy insgesamt mehr als 70.000 Biker begeistern! Nicht weniger als 5.682 haben es auf der Extremstrecke bisher ins Ziel geschafft! Viele Teilnehmer haben mit einer der kurzen Distanzen begonnen und sich über die Jahre gesteigert. Das schwarze Finisher T-Shirt tragen sie zurecht mit Stolz.

Dem Trophy-Team war es immer ein besonderes Anliegen, Neueinsteiger für die Marathon-Teilnahme zu begeistern. Die großzügigen Zeitlimits auf den Strecken über 22, 37, 52 und 76 Kilometer und die zahlreichen Labestationen ermöglichen es auch Tourenbikern die gewählte Distanz ohne Rennstress zu bewältigen. Das Ziel bei der Trophy ist eine möglichst lange, aber schaffbare Distanz als persönliche Herausforderung! Selbst auf der 120-km-Strecke ist man mit einem Schnitt von 10 km/h noch in der Wertung.

Motiviere auch du deine Freunde, Kollegen oder deinen Partner mit dir bei der Trophy am 16. Juli zu starten. Gemeinsam das Ziel zu erreichen verbindet und eine Marathon-Teilnahme birgt Erzählstoff für ganze Heldensagen, über die noch oft geplaudert und Jahre später gelacht werden kann. Die Trophy hat dafür zwei ideale Teambewerbe im Programm. Bei der "Mannschaftswertung" starten mindestens drei Fahrer auf derselben Distanz. Ab zehn Teilnehmern erfolgt eine zusätzliche Aufnahme in die Slow-Motion-Wertung, bei der unabhängig von der Streckenlänge die Zeiten aller Teammitglieder addiert werden. Jene Mannschaften, die in Summe am längsten unterwegs waren, gewinnen die besten Preise!

Nach zwei Jahren mit vielen Einschränkungen soll das 25. Trophy Jubiläum wieder ein großes Fest für alle Radsportler werden! Wir würden uns sehr freuen, wenn auch du als Teilnehmer oder Zuschauer dabei bist!

Dein Trophy-Team

einklappen
C2F Logo

In 8 Wochen fit für die Trophy mit unseren Coaches

Du hast noch nicht mit dem Training begonnen, Fahrtechnik-Defizite oder Fragen in Sachen Ernährung? Trainingspläne, Leistungsdiagnostik, Technik-Trainings, Schrauber-Tipps und vieles mehr findest du bei unseren Trophy Coaches ...
weiterlesen
Du hast noch nicht mit dem Training begonnen, Fahrtechnik-Defizite oder Fragen in Sachen Ernährung? Trainingspläne, Leistungsdiagnostik, Technik-Trainings, Schrauber-Tipps und vieles mehr findest du bei unseren Trophy Coaches auf "couch2finishline", wo du dir ab fünf Teilnehmern auch ein besonders attraktives Starterpaket sichern kannst.
einklappen
Greta Weithaler (Foto: Daniel Hug)

Bosch (e)MTB-Schnitzeljagd
am 17. Juli 2022

Am Sonntag nach der Salzkammergut Trophy gibt es in Bad Goisern einen neuen eMTB-Bewerb, bei der auch alle Marathon Teilnehmer starten können und der Fahrspaß und Unterhaltung für die gesamte Familie garantiert! Man kann alleine fahren, ...
weiterlesen
Am Sonntag nach der Salzkammergut Trophy gibt es in Bad Goisern einen neuen eMTB-Bewerb, bei der auch alle Marathon Teilnehmer starten können und der Fahrspaß und Unterhaltung für die gesamte Familie garantiert! Man kann alleine fahren, mit oder ohne Motorunterstützung, mit dem Partner oder in der Gruppe. Einfach beim Start eine der drei Streckenlängen (25, 37 oder 43 Kilometer) wählen und los gehts. Es gibt keine Zeitmessung, dafür warten an den Checkpoints lustige Geschicklichkeitsbewerbe, bei denen ihr möglichst viele Punkte sammeln sollt.

Das bisherige Rennformat der Bosch eMTB-Challenge findet heuer am 26. Juni in Flachau statt.
einklappen
Streckenplan Auschnitt 2022

Streckenpläne online!

Die neue Streckenführung ist fixiert! Ein Übersichtsplan ist bereits online, die GPX-Daten stehen Ende Mai zum Download bereit.

Wir laden am 21. und 22. Mai alle interessierten Biker recht herzlich zur Streckenbesichtigung ein ...
weiterlesen
Die neue Streckenführung ist fixiert! Ein Übersichtsplan ist bereits online, die GPX-Daten stehen Ende Mai zum Download bereit.

Wir laden am 21. und 22. Mai alle interessierten Biker recht herzlich zur Streckenbesichtigung ein. Zusammen mit den Trophy-Guides dürfen an diesem Wochenende auch die sonst nur am Renntag freigegebenen Streckenabschnitte wie der Hallstätter Salzberg oder der Rettenbach-Trail befahren werden.

Einfach per Mail anmelden und schon vor dem Rennwochenende einen Blick auf die Schlüsselstellen der Salzkammergut Trophy 2022 werfen. Ein tolles Wochenende unter Gleichgesinnten ist garantiert!
einklappen
Salzkammergut Trophy - Einrad Marathon (Foto: sportograf)

Einrad-Marathon auf der kürzesten Trophy-Strecke

Auf der 21,7 Kilometer Marathon Distanz gibt es heuer wieder eine eigene Startgruppe für Einradfahrer und es werden auch die Österreichischen Meister ermittelt. Teilnahmeberechtigt sind nur Munis ohne Getriebeschaltung.
VAUDE Moab Pro 16 II

Neuer Protektor Rucksack für MTB und Enduro von VAUDE!

Mit dem neuen "Moab Pro 16 II" von VAUDE sind ambitionierte Mountainbiker stets gut gerüstet. Durch sein Volumen von 16 Litern ist er bestens für Tagesausflüge geeignet. Der ins ergonomische Körperkontakt-Rückensystem integrierte, ...
weiterlesen
Mit dem neuen "Moab Pro 16 II" von VAUDE sind ambitionierte Mountainbiker stets gut gerüstet. Durch sein Volumen von 16 Litern ist er bestens für Tagesausflüge geeignet. Der ins ergonomische Körperkontakt-Rückensystem integrierte, mehrschlagfähige Protektor SAS-TEC SCA 500 sorgt für Sicherheit. Und mit der flexiblen Helmhalterung lassen sich auch Full Face Helme transportieren. Darüber hinaus wird der Protektor Rucksack klimaneutral produziert.

Den Moab Pro könnt ihr übrigens bei der Trophy-Tombola genau wie den etwas größeren Bike Alpin Pro 28+ gewinnen. Zusätzlich gibt es bei der Slow-Motion-Wertung den ultraleichten MTB-Rucksack Uphill 12 LW als Hauptpreis für alle Mitglieder des Siegerteams!
einklappen
Foto: Henri Lesewitz

Neu: "Vintage-Wertung" bei der 25. Salzkammergut Trophy

Wer seinen Vierzigsten schon vor einigen Jahren gefeiert hat, der wird sich sicher erinnern: Bei der ersten Trophy im Jahr 1998 waren Alurahmen, 26-Zoll Laufräder, Federgabeln mit mickrigen 50 bis 80 Millimeter Federweg, V-Brakes ...
weiterlesen
Wer seinen Vierzigsten schon vor einigen Jahren gefeiert hat, der wird sich sicher erinnern: Bei der ersten Trophy im Jahr 1998 waren Alurahmen, 26-Zoll Laufräder, Federgabeln mit mickrigen 50 bis 80 Millimeter Federweg, V-Brakes oder die hydraulische Magura HS 33 der damals aktuelle Stand der Technik.

Als echte Vintage-Mountainbikes gelten natürlich die frühen Modelle aus den 70er und 80er Jahren, als unser Sport noch in den Kinderschuhen steckte und die "Godfathers of Mountainbiking" Tom Ritchey, Joe Breeze und Gary Fisher erste Standards festlegten: Stahlrahmen, Starrgabel und Cantilever-Bremsen. Um die "good old times" wieder aufleben zu lassen, wird es zum 25. Trophy Jubiläum eine eigene "Vintage-Wertung" in drei Kategorien für alte Bikes und deren Fahrer geben:

Oldtimer: Prämierung der schönsten Mountainbikes bis Modelljahr 1991
+ Prämierung des besten Original-Outfits (Trikot, Radhose, Helm, Schuhe)

Youngtimer: Prämierung der schönsten 26-Zoll Bikes mit Felgenbremsen ab Modelljahr 1992

Alle Teilnehmer, die mit 26-Zoll Bikes an den Start gehen, werden zusätzlich zur Altersklassen- und Teamwertung auf allen Strecken auch noch in eine eigene Ergebnisliste aufgenommen! Also: Runter in den Keller, den 26-Zoll-Hobel abstauben und fit machen für die Trophy 2022!

Zusätzlich zur Online-Anmeldung eine E-Mail mit dem Betreff "Vintage" und der Teilnehmer-ID an vintage@trophy.at senden!

einklappen

Thule

Anzeige Thule


Garmin

Anzeige Garmin


Löffler

Anzeige Löffler


Bosch (e)MTB-Schnitzeljagd

Anzeige Bosch eMTB-Schnitzeljagd


Malevil Cup am 18. Juni / Marathon EM am 19. Juni

Anzeige Malevil-Cup


Villa Seilern Vital Resort

Anzeige Villa Seilern Vital Resort


10 % Gutschein auf Produkte von PowerBar

Anzeige PB-Shop


Gratis Testabo der OÖ Nachrichten

Anzeige OÖ Nachrichten


Garanta

Anzeige Garanta Bergschutz



Impressum

Medieninhaber und Herausgeber:
MTB Club Salzkammergut
Untere Marktstraße 1
A-4822 Bad Goisern am Hallstättersee

ZVR-Zahl: 410938232

Newsletter Abmeldung

Bitte direkt im Mailprogramm auf den Abmelde-Link am Ende des Newsletters klicken, oder auf die erhaltene Email mit unverändertem Betreff antworten. Wenn der Newsletter mehrmals ankommt, oder eine aktive Umleitung von einer anderen Email-Adresse besteht, dann bitte alle zu löschenden Adressen per Mail bekannt geben.

Diese E-Mail wurde an [email] gesendet. ([kdnr])

Achtung! Der Abmeldelink ist nur im Mailprogramm sichtbar!