Links


ASVÖ King of the Lake

Schörfling am Attersee, der Radsportverein Atterbiker.at schafft mit einer kompletten Sperre der 47,4km langen Attersee Uferstraße ein ganz besonderes Rennereignis. Ein Einzelzeitfahren dieser Streckenlänge und das anspruchsvolle Streckenprofil machen das Rennen so einzigartig. Es soll nicht nur Zeitfahrer und Triathleten zur Sekundenjagd herausfordern, sondern alle Rennradfahrer zum Mitmachen ermuntern. Um die Breite der Rennradfahrer anzusprechen, wird in unterschiedlichen Klassen gestartet.