Archiv 2011

Gary Fisher - Verlosung Xentis Kappa 2

Gary Fisher war begeistert

Gary Fisher hatte in Bad Goisern viel Spaß! Am Tag vor dem Rennen wollte er noch eine kleine Runde drehen und den Streckenverlauf durch die Ewige Wand inspizieren. Womit er nicht gerechnet hat war, dass Martina Deubler ihm die Route von oben zeigen wollte. Das Rennen selbst lief für den Urvater des Mountainbikesports sehr gut. Nach 8 Stunden, 7 Minuten und 40 Sekunden überquerte er als Zweitplazierter in der AK 5 die Ziellinie in Bad Goisern. Im Ziel feierte er ausgelassen mit seinen Brüdern vom Goiserer Bike-Team "Carvatech-Pancho" und bei der Siegerehrung war er bereits in Lederhose auf der Bühne zu sehen.