MTB-Events International

Erzgebirgs Bike Marathon


Der Erzgebirgs Bike Marathon ist der älteste Mountainbike Marathon Deutschlands. Der Veranstaltungsort, vor allem wegen seiner Volkskunsttradition weltbekannt, ist ein beschauliches Dörfchen mit etwa 2.500 Einwohnern und liegt ungefähr eine Autostunde von Chemnitz und Dresden entfernt an der Grenze zu Tschechien.

Während bei der 1. Auflage 1993 nur 214 Biker am Start waren und eine Handvoll mitgereister Freunde applaudierten, kamen in den letzten Jahren immer mehr als 1500 Mountainbiker nach Seiffen. Die Mischung aus Spitzen- und Breitensport, aus Sportevent und Familienveranstaltung zusammen mit der langen Tradition formten letztlich die Marke EBM, die sich gegen die Übermacht der großen Agentur-Events wie ein gallisches Dorf behauptet hat. Die Stimmung am "Alp de Wettin" und an der Steilabfahrt im Seiffener Grund, wo hunderte Zuschauer die Teilnehmer anfeuern, ist einzigartig, das macht den Kultcharakter des Rennens aus.

Die Veranstalter möchten mit dem EBM ein Erlebnis der besonderen Art schaffen, dass man in seinem Leben nicht vergisst!

www.ebm100.de

 
Erzgebirgs Bike Marathon - Wanderkapelle (Foto: Sven Körner)
Erzgebirgs Bike Marathon - Start in Seiffen (Foto: Dietrich Kammer)