Rennrad

Kufsteinerland Radmarathon


Kufstein ist seit 2016 Gastgeber des Radmarathons und das Kufsteinerland ein wahres Rennrad-Eldorado. Typisch für die Rennradregion sind sanfte Hügel, die sich mit knackigen Anstiegen abwechseln. Nach den anspruchsvollen Kletterpassagen entlohnten traumhafte Aussichten für die Mühen bergauf. Neben dem Thierseetal als Highlight fährt man vorbei an den Reintaler Seen und hinauf ins panoramareiche Brandenberger Tal.

Beim Kufsteinerland Radmarathon lernt man definitiv die schönsten Straßen des Inntals kennen. Während die lange Strecke selbst Profis fordert, bietet die kürzere „Seenrunde“ alles was einen ambitionierten Hobbysportler erfreut. Die Panoramarunde ist die richtige Strecke für alle, die es eher gemütlicher angehen wollen.

Eines haben alle drei Touren gemeinsam: Atemberaubende Aussichten und ein gemütliches Zusammenkommen nach dem Rennen bei einer Portion Nudeln und tolle Gespräche mit Gleichgesinnten am Oberen Stadtplatz in Kufstein.

www.kufsteinerland-radmarathon.at

 
Kufsteinerland Radmarathon (Foto: Erwin Haiden)
Kufsteinerland Radmarathon (Foto: Erwin Haiden)