News 2020

Salzkammergut Mountainbike Trophy 2018 - Ewige Wand (Foto: Erwin Haiden)Salzkammergut Mountainbike Trophy 2018 - Ewige Wand (Foto: Erwin Haiden)

23. Salzkammergut Trophy – Fixiere jetzt dein Saisonziel!

Hast du sportliche Vorsätze fürs neue Jahr gefasst und schon mit der Umsetzung begonnen? Mit einem konkreten Ziel vor Augen fällt die Motivation für ein regelmäßiges Training leichter und gemeinsam mit Freunden oder Kollegen macht die Vorbereitung mehr Spaß!

Über 1000 Biker haben sich mit ihrer Anmeldung zur 23. Salzkammergut Trophy am 18. Juli bereits ein Saisonziel gesetzt, mehr als ein Viertel davon zusammen mit Gleichgesinnten in der Trophy-Teamwertung bzw. in der Slow-Motion-Wertung!
weiterlesen
Hast du sportliche Vorsätze fürs neue Jahr gefasst und schon mit der Umsetzung begonnen? Mit einem konkreten Ziel vor Augen fällt die Motivation für ein regelmäßiges Training leichter und gemeinsam mit Freunden oder Kollegen macht die Vorbereitung mehr Spaß!

Über 1000 Biker haben sich mit ihrer Anmeldung zur 23. Salzkammergut Trophy am 18. Juli bereits ein Saisonziel gesetzt, mehr als ein Viertel davon zusammen mit Gleichgesinnten in der Trophy-Teamwertung bzw. in der Slow-Motion-Wertung!

Wähle auch du schon jetzt eine möglichst lange, aber schaffbare Distanz als persönliche Herausforderung und beginne sofort mit dem Training!
Bei der Trophy hast du die Wahl zwischen 7 verschiedenen Streckenlängen von 22 bis 210 Kilometer und bis Ende Februar ist das Startgeld am günstigsten!
einklappen
Logo Austria-Top-Tour 2020

Austria-Top-Tour 2020 mit zwei zusätzlichen Bewerben

Der Kärnten Radmarathon in Bad Kleinkirchheim und die Großglockner Bike Challenge in Heiligenblut zählen 2020 zur Austria Top Tour! Die Trophy ist, wiewohl Mountainbike-Marathon, ebenfalls mit dabei.
weiterlesen
Der Kärnten Radmarathon in Bad Kleinkirchheim und die Großglockner Bike Challenge in Heiligenblut zählen 2020 zur Austria Top Tour! Die Trophy ist, wiewohl Mountainbike-Marathon, ebenfalls mit dabei. Speziell die beiden technisch einfacheren Strecken über 75,9 und 119,5 km eignen sich schließlich perfekt für Rennrad-Fahrer, die einmal einen MTB-Marathon versuchen wollen. Für Cross-Räder gibt es wieder den "Gravel-Marathon", der ebenfalls zur Cupwertung zählt.

Die Saisonkartenanmeldung ist ab sofort geöffnet und bietet neben dem Preisvorteil auch wieder einen inkludierten Stornoschutz.

Terminübersicht
26.04.2020 Mörbisch (B)
07.06.2020 Bad Kleinkirchheim (K)
14.06.2020 Lienz (T)
21.06.2020 St. Pölten (NÖ)
28.06.2020 Mondsee (OÖ)
11.07.2020 Heiligenblut (K)
18.07.2020 Bad Goisern (OÖ)
24.07.2020 Kaindorf (ST)
einklappen
MME Logo

MarathonMan-Serie 2020
Jetzt anmelden!

Die Termine der MarathonMan-Serie 2020 stehen fest! Wer sich schon jetzt zum Cup anmeldet profitiert vom stark ermäßigten Startgeld. Die Teilnahme an drei Marathons kostet nur 109, alle fünf Bewerbe nur 159 Euro.
weiterlesen
Die Termine der MarathonMan-Serie 2020 stehen fest! Wer sich schon jetzt zum Cup anmeldet profitiert vom stark ermäßigten Startgeld. Die Teilnahme an drei Marathons kostet nur 109,- Euro.

Terminübersicht
30.05.2020 Klatovy (CZE)
13.06.2020 Jablonné v Podještědí (CZE)
18.07.2020 Bad Goisern (AUT)
02.08.2020 Seiffen (GER)
30.08.2020 St. Vigil (ITA)
einklappen
Wohnzimmer in der Hagan Lodge

"WG" für Trophy Teilnehmer im Hüttendorf Altaussee

Die Hagan Lodge in Altaussee hat auch 2020 wieder ein tolles Angebot für alle Trophy Teilnehmer! Zwei Übernachtungen vom 17. bis 19. Juli in einer "Lodge Luxury" kosten pro Person im Doppelzimmer nur 119 Euro, die ...
weiterlesen
Die Hagan Lodge in Altaussee hat auch 2020 wieder ein tolles Angebot für alle Trophy Teilnehmer! Zwei Übernachtungen vom 17. bis 19. Juli in einer "Lodge Luxury" kosten pro Person im Doppelzimmer nur 119 Euro, die Verlängerungsnacht sogar nur 39 Euro! 

Jede Lodge verfügt über drei Schlafzimmer, zwei Gemeinschaftsbäder, eine eigene Sauna, einen Wohnbereich mit gemütlicher Sitzecke und einer kleinen Küche, einen Vorraum mit Garderobe und einen Abstellraum für die Bikes.

Nach Bad Goisern bzw. Obertraun sind es jeweils knapp über 20 Kilometer. Gegen eine geringe Gebühr kann auch ein Transfer zum Start nach Bad Goisern mitgebucht werden.
einklappen
 KTM Scarp MT Prestige 2020

Die ultraleichte Scarp MT Serie von KTM

KTM hat für 2020 die neue Scarp MT Serie präsentiert. MT steht für Marathon und eröffnet ein neues Segment in dieser Produktpalette.
weiterlesen
KTM hat für 2020 die neue Scarp MT Serie präsentiert. MT steht für Marathon und eröffnet ein neues Segment in dieser Produktpalette. Das Scarp MT verbindet die Vorteile von mehr Federweg mit dem neuen, ultraleichten "Scarp Evo2" Race Fully Rahmen. 115 mm hinten und 120 mm vorne, geben über lange Distanzen, auch im anspruchsvollen Gelände, volle Kontrolle. Das Scarp MT gibt es in fünf unterschiedlichen Ausstattungsvarianten und kostet zwischen 3.099 und 6.899 Euro.
einklappen
Siegerehrung Gemeindemeisterschaften Teamwertung - Salzkammergut Trophy 2019 (Foto: Rudi Knoll)

Sonder- und Teamwertungen bei der Salzkammergut Trophy 2020

Die Anmeldung zur 23. Salzkammergut MTB Trophy am 18. Juli 2020 ist schon möglich, über 1000 Teilnehmer sind bereits gemeldet!
weiterlesen
Die Anmeldung zur 23. Salzkammergut MTB Trophy am 18. Juli 2020 ist schon möglich, fast 900 Teilnehmer sind bereits gemeldet!

Auf den sieben Marathon-Strecken zwischen 22 und 210 Kilometern gibt es neben den Altersklassen-Wertungen zahlreiche Sonder- und Teamwertungen für Tandems, Einräder, Fatbikes, Gravelbikes, Gemeindefunktionäre- und bedienstete, Feuerwehrmänner und -frauen sowie für die besten einheimischen Fahrer und Sieger der oberösterreichsichen Firmen.

Mit der SCOTT Junior Trophy und der Bosch eMTB-Challenge gibt es am Trophy-Wochenende auch wieder eigene Bewerbe für Kinder- und Jugendliche, sowie motorisierte Biker. Bereits am Freitagabend fällt der Startschuss zum Einrad-Downhill.

Die Trophy zählt übrigens zu mehreren Cupwertungen. Wer eine ganze Serie fährt, der kann mit einer Saisonkarte viel Geld sparen! Also rasch anmelden, dann fällt die Motivation zum Training in der bevorstehenden kalten Jahreszeit viel leichter!
einklappen
Salzkammergut Trophy Streckenbesichtigung - Ewige Wand (Foto: Peter Perstl)

23. und 24. Mai 2020 - Trophy Streckenbesichtigung

Am 23. und 24. Mai laden wir alle interessierten Biker zur Streckenbesichtigung ins Salzkammergut ein.
weiterlesen
Am 23. und 24. Mai laden wir alle interessierten Biker zur Streckenbesichtigung ins Salzkammergut ein. Zusammen mit unseren Guides dürfen an diesem Wochenende auch die sonst nur am Renntag freigegebenen Streckenabschnitte wie der Hallstätter Salzberg oder der Rettenbach-Trail befahren werden.

Am Samstag werden die F-Strecke sowie die letzten 85 Kilometer der A- und B- Distanzen abgefahren. Diese Tour beinhaltet auch die gesamte C- bzw. die Gravel-Strecke. Am Sonntag gibt es eigene Gruppen für die Strecken A, D, E und G mit Start um 9 Uhr.

Es ist sicher ein Vorteil, schon vor dem Rennen einen Blick auf die Schlüsselstellen der Salzkammergut Trophy zu werfen. Melde dich einfach per Mail an, damit wir das Wochenende gut organisieren können. Streckenpläne und Hoteltipps sind auf unserer Homepage zu finden.

Diese Streckenbesichtigung wird nicht nur Trophy-Startern angeboten, auch alle anderen Biker, die nur einmal an einer Trophystrecke schnuppern wollen, sind herzlich eingeladen mitzufahren. Die Teilnahme ist übrigens für alle kostenlos.

einklappen
Dr. Anita Birklbauer bei der Spiro-Ergometrie (Foto: sportrix.at)

Perfekte Trophy-Vorbereitung

Du möchtest nächstes Jahr eine längere Distanz in Angriff nehmen, oder deine persönliche Bestzeit verbessern? Oder möchtest du dein Training abwechslungsreicher und zeiteffizienter gestalten? Sportrix bietet für alle Trophy-Teilnehmer eine individuelle Trainingsbegleitung an und hilft dir, deine sportlichen Ziele zu verwirklichen!
Logo ENI Projekt

ENI-Projekt 2019

Im Jahr 2019 vernetzt sich die Salzkammergut Trophy mit drei Mountainbike-Veranstaltungen in Tschechien, Ungarn und der Slowakei. Unter dem Titel ENI, hat sich das EU-Teilfinanzierte Projekt zum Ziel gesetzt, junge freiwillige Helfer zu mobilisieren und andere Veranstaltungen kennen zu lernen.