Newsletter

Hier klicken, wenn der Newsletter nicht richtig angezeigt wird.

 

Trophy Newsletter Themen

newsbild

+ Trophy am 18. Juli 2009 mit vielen Neuigkeiten
+ Anmeldungen ab sofort möglich - Achtung Teilnehmerlimit!
+ Gary Fisher wieder am Start der Salzkammergut Trophy
+ Rocky Mountain Bike Marathon Serie 2009
+ Tipp! Open Marathon Gran Canaria am 14. März
+ UCI Marathon-WM 2009 in Österreich
+ Bike Führer Salzkammergut
+ Die besten Fotos

www.salzkammergut-trophy.at





Trophy 2009 - Viele Neuigkeiten

newsbild

Strecke über den Hallstätter Salzberg
In der Skiregion Dachstein West ist die Wintersaison voll im Gange und auf den höchsten Stellen der Trophy Strecke liegen bis zu zwei Meter Schnee. Trotzdem laufen die Vorbereitungen für den größten MTB Marathon Österreichs am 18. Juli 2009 bereits auf Hochtouren. Ein paar Neuigkeiten wollen wir euch schon jetzt verraten.

Nach der langen Passage entlang des Hallstätter Sees geht es nicht mehr auf der Straße ins Echerntal, sondern auf einem schmalen, Mitte des 19. Jahrhunderts erbauten Karrenweg in 13 Serpentinen hinauf zum ältesten Salzbergwerk der Welt. Wir kommen dabei direkt an den berühmten Hallstätter Gräberfeldern, in denen Archäologen mehr als 4.000 Gräber aus der älteren Eisenzeit (800 - 400 v. Chr.) vermuten, vorbei. An dieser Stelle hat man auch einen herrlichen Blick auf den See und die umliegende Bergwelt.

newsbild

Die Zuschauer können bequem mit der Standseilbahn nach oben fahren und die Teilnehmer bei dieser Bergwertung anfeuern. Das steilste Wegstück direkt beim Knappenhaus hat 30 % Steigung! Danach kommt man wieder auf die Forststraße zur Roßalm.

Zusätzliche Distanz speziell für Junioren
Neben den bewährten vier Strecken über 209, 110, 53 und 27 Kilometern wird es 2009 eine zusätzliche Distanz mit etwa 36 Kilometern geben. Diese Strecke ist speziell für die Junioren gedacht, da diese laut dem Reglement des Österreichischen Radsportverbandes bei Rennen nicht länger als zwei Stunden im Sattel sitzen dürfen. Somit durften die 17- und 18-Jährigen in den letzten Jahren bei der Trophy nicht über 53 Kilometer starten,die 27 Kilometer Distanz war aber für die meisten dieser Altersklasse keine wirkliche Herausforderung. Auf der 27 Kilometer Distanz wird es deshalb 2009 nur mehr eine Altersklasse für die U17 geben. Auf beiden Strecken gibt es aber eine "Offene-Kategorie”, in der alle älteren Teilnehmer starten können.

newsbild

Neu! Teilnehmerlimit
Nachdem in den vergangenen beiden Jahren die Teilnehmerzahlen förmlich explodiert sind, gibt es 2009 erstmals ein Limit. Auf der 110 Kilometer Distanz waren heuer 1492 und über 53 Kilometer sogar 1559 Biker gemeldet. Wir haben das Gefühl, dass die Strecken nicht mehr Starter vertragen und werden daher beide Distanzen auf 1500 Anmeldungen beschränken. Auf den anderen Strecken stehen ausreichend Startplätze zur Verfügung. Anmeldungen sind ab sofort möglich. www.trophy.at/anmeldung

 
 
newsbild

Gary Fisher hat bei seiner Trophy Teilnahme 2007 ein Paar "Goiserer”* als Gastgeschenk erhalten, die er jedoch noch nicht in Empfang genommen hat. Am 18. Juli 2009 kommt er aber nicht nur zur Schuhanprobe nach Bad Goisern, sondern auch um seine Zeit auf der 110 Kilometer-Strecke zu verbessern!

2009 ist sein letztes Jahr in der "Altersklasse Masters 4”. Auch wenn Gary nicht mehr zu den Top-Favoriten zählt, wird er auf jeden Fall bei der Preisverleihung auf der Bühne stehen und den Siegern der 110 und 209 Kilometer Distanz höchstpersönlich ihre Trophäen überreichen! In der Expo Area kann man unterdessen am Freitag und Samstag den ganzen Tag die neuesten Bikes von Gary Fisher bewundern und Gary wird auch gerne die Autogrammwünsche seinen zahlreichen Fans erfüllen.

newsbild
Gary Fisher bei der Maßabnahme
Foto: Rudi Knoll,
Salzkammergut Trophy 2007

*Der "Goiserer” ist in Österreich ein Synonym für einen robusten Bergschuh. Seit 1880 werden in Bad Goisern nach der selben Machart maßgefertigte, zwiegenähte Schuhe von höchster Qualität produziert. Die Wartezeit beträgt rund ein Jahr, dafür halten die Schuhe über 100 Jahre und werden auch heute noch von Generation zu Generation weitergegeben.

Archiv 2007:
> Interview mit Gary Fisher vor dem Rennen

> Zielinterview mit Gary Fisher

> Gary Fisher bekommt Goiserer

> Fotos von Gary Fisher


 
 

Rocky Mountain BIKE Marathon Serie 2009

newsbild

Zur Rocky Mountain BIKE Marathon Serie zählen nächstes Jahr vier Top-Veranstaltungen. Dazugekommen ist der "Erzgebirgs-Bike-Marathon", der älteste Marathon Deutschlands. Der "Mountainbike-Ort" Seiffen ist damit 2009 nicht nur das Ziel der Schlussetappe der Trans Germany, sondern auch das Finale eines der bedeutendsten Marathon-Serien Europas, bei der nächstes Jahr ein Preisgeld in der Höhe von 8.000 Euro ausgeschüttet wird. Gewertet werden die drei besten Ergebnisse. Wer alle vier Rennen fährt, hat somit ein Streichresultat. Die Teilnahmegebühr zur Serie beträgt bei Anmeldung bis Mitte April nur 120,- Euro! Anmeldungen zur Serie sind ab sofort möglich!

Terminübersicht
02.05.2009 - ROCKY MOUNTAIN BIKE Marathon Garda Trentino
13.06.2009 - ROCKY MOUNTAIN BIKE Marathon in Willingen
18.07.2009 - Salzkammergut Mountainbike Trophy in Bad Goisern
02.08.2009 - Erzgebirgs-Bike-Marathon in Seiffen
www.rockymountain-marathon.com (ab 1.1.2009)

http://www.salzkammergut-trophy.at/images/linkbullet.gif Mehr Infos


newsbild

Der Mountainbike Marathon auf Gran Canaria hat sich zu einem beliebten Saisonauftakt entwickelt, denn er lässt sich perfekt mit einem Frühjahrs-Trainingscamp kombinieren und bietet dank der tollen Paket-Angebote von Canary-Bike.com eine gute Gelegenheit, mit der ganzen Familie auf der beliebten Sonneninsel Urlaub zu machen. Zur 5. Ausgabe dieses beliebten Marathons bereiten die Veranstalter viele Überraschungen vor - nicht nur mit einer erweiterten Streckenauswahl - sondern auch mit einer großen Tombola, bei der viele tolle Geschenke und Gutscheine verlost werden. http://www.salzkammergut-trophy.at/images/linkbullet.gif Mehr Infos


 
newsbild

Die Mountainbike Marathon Welt-Elite trifft sich auf den berüchtigten Trails im Norden der zweitgrößten Stadt Österreichs zu ihren Titelkämpfen 2009! Im Rahmen der WM werden auf der selben Strecke über 105 Kilometer (3.768 Höhenmeter) auch die UEC Masters Europameisterschaften ausgetragen. Für Amateure stehen zusätzlich zwei Strecken mit 67 und 35 Kilometer zur Auswahl. Mehr Informationen sind bald unter www.bike09.at zu finden. Informationen über die UNESO Weltkulturerberegion Graz gibt es auf www.graz.at

 
 
 
newsbild
 
 
newsbild

Redvil bietet exklusiv ein Radtrikot im Design der Salzkammergut Trophy an. Das hochwertige Trikot aus dem Coolmax® behandelten Material Micro Square ist in den Größen XS bis 3XL erhältlich. Ein durchgehender verdeckter Reißverschluss, ein sportlicher Schnitt sowie das atmungsaktive und schnell trocknende Material sorgen für einen angenehmen Tragekomfort.

Das Trikot kostet bei Versand mit Nachnahme 59,- Euro bzw. 54,- Euro bei Vorauszahlung. Die Trophy Radsocken kosten 4,90 Euro. Vier Paar gibt es zum Preis von drei, also um 14,70 Euro! (zuzüglich Versand) In Bad Goisern sind die Trikots und Socken beim Tourismusverband und bei Sport Lichtenegger erhältlich.

Bestellungen bitte per Mail an info@trophy.at

 
 

MTB Karten von S & F

newsbild

Salzkammergut Mountainbiking von Schubert & Franzke
60 Touren durch das Salzkammergut + Karte Dachsteinrunde
Karte 1:50 000 mit Wegbeschreibung und Höhendiagrammen
Preis: 12,- Euro inkl. Versand

Karte Dachstein Runde
Drei Varianten rund um den Dachstein, Karte 1 : 50 000 mit Streckenbeschreibung und Höhendiagramm
Preis: 4,- Euro inkl. Versand

Kombi: Salzkammergut Mountainbiking inkl. Karte Dachstein Runde und Trans Salzkammergut
Kombipreis 16,- Euro inkl. Versand

Bestellungen:
Tourismusverband Inneres Salzkammergut, Kirchengasse 4,
A-4822 Bad Goisern, E-Mail:
Tel.: 0043-6135/8329






Die besten Bilder

newsbild
 
 
 
 

Newsletter Abbestellen

Seit 1. März 2006 dürfen gemäß § 107 Telekommunikationsgesetz (TKG) keine E-mails mehr zu Werbezwecken ohne vorherige Zustimmung des Empfängers, die auch darin gelegen sein kann, dass er seine Kontaktinformationen öffentlich zugänglich macht, versendet werden. Sie haben ihre Kontaktinformationen öffentlich zugänglich gemacht bzw. bisher schon mehrfach E-mails von uns erhalten und der Zusendung nicht widersprochen. Daher gehen wir davon aus, dass Sie auch weiterhin über unsere Angebote informiert werden möchten. Sollten Sie in Zukunft keine Zusendungen mehr von uns wünschen, ersuchen wir Sie, uns ein Retourmail mit dem Vermerk "keine weiteren Zusendungen mehr" zu übersenden oder den Abmeldelink zu klicken.