Links


Tiliment Marathon Bike (ITA)

Start des Marathons ist in der reizvollen Kleinstadt Spilimbergo, die mit etwas mehr als 11.000 Einwohnern westlich des Tagliamento-Flusses auf einem Plateau liegt. Das Kiesbett der Flüsse Tagliamento und Meduna sowie die Berge der Karnischen Voralpen und die friulanische Ebene bilden ein tolles Ambiente für den Tiliment Marathon Bike. Der Tagliamento entspringt in den Karnischen Alpen und ist der letzte große Wildfluss der Alpen. Mit seinen zahlreichen Nebenarmen, den ausgedehnten Schotterbänken und Auwäldern bildet er ein einzigartiges Ökosystem und zählt zu den eindrucksvollsten Flusslandschaften Europas. Von der Quelle bis zur Mündung in die Adria ist das Flussbett über weite Abschnitte hydrologisch und morphologisch noch völlig intakt. Die Strecke des Marathons führt durch Teile des rund 150 km2 großen und bis zu zwei Kilometer breiten Korridors des Tagliamento und bietet den Bikern faszinierende Trails. Die Berge im Norden steigen auf bis zu 1.100 Meter an und ermöglichen bei klarer Sicht einen traumhaften Blick über die ganze Ebene bis hin zum Meer. Die Flora und Fauna des 170 km langen Tagliamento zählt zu den artenreichsten Lebensräumen Mitteleuropas und ist gerade im Frühling ein unvergleichliches Naturerlebnis!